^ nach oben
© Copyright 2000 - 2016 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Die erste S-Bahn Linie in Nordrhein Westfalen fuhr am 28. September 1967 von Ratingen-Ost über Düsseldorf Hauptbahnhof bis Düsseldorf Garath. Für die S-Bahn wurde ein drittes Streckengleis gebaut. Am 12. Dezember 1968 konnte dann die 30,4 km lange Strecke von Ratingen-Ost bis nach Langenfeld in Betrieb genommen werden. Die Züge hielten an dem eingleisigen Abschnitt in Garath und wendetet an einem Behelfsbahnsteig außerhalb des Bahnhofs. Das Wendegleis wurde zurückgebaut und der Bahnhof zum Haltepunkt zurückgestuft.
Bilder Düsseldorf
Düsseldorf-Garath Düsseldorf-Garath
Luftaufnahme
Architektur der 1950er und 1960er Jahre
Am 27. August 1964 vereinbarten das Land Nordrhein-Westfalen , die Stadt Düsseldorf und die Bundesbahn den Bau einer S-Bahn Strecke. Der Grundstein für den neuen Bahnhof Düsseldorf-Garath wurde am 10. Juni 1966 gelegt.
Köln-Deutz - Minden
Z Bahnhof iel
nach oben  > nach oben  >